Christmas waves a magic wand over this world, and behold, everything is softer and more beautiful.

Norman Vincent Peale

Adventsome Adventskalender 2018

(37 Kundenrezensionen)

Freut euch auf eine Adventszeit mit 24 tollen Überraschungen:

  • 20 Produkte von coolen Startups aus verschiedenen Bereichen wie Food, Drinks, Lifestyle, Papeterie, Wellness und Pflege.
  • 4 Spenden gehen an wohltätige Organisationen für Bedürftige, Kinder, Tiere und Umwelt.

Weitere Highlights:

  • handverpackt von Lea und Josias
  • überwiegend nachhaltige Produkte und Verpackung
  • zahlreiche exklusive Gutscheincodes unserer Partner-Startups

Der Kalender wird ab Ende Oktober versandt. Danach werden die Kalender nach und nach verschickt.

85,00 

Nicht vorrätig

N

kostenfreier und klimaneutraler Versand (DE)

Der Adventskalender

Mit unserem Adventskalender kannst du dich auf 24 Tage voller Überraschungen und spannender Entdeckungen freuen. Wir freuen uns riesig über jeden von euch, den wir mit einem Exemplar durch den Advent begleiten können und sind uns sicher: Jedes Päckchen wird dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Unseren Adventskalender gibt es dieses Jahr zum allerersten Mal und er ist etwas ganz Besonderes. Warum? Weil er eine Mischung aus vielen verschiedenen Kategorien enthält und somit umso spannender ist! 

 

Inhalt

Was ganz genau enthalten ist, möchten wir vorab nicht verraten, nur soviel: Wir konnten sowohl bereits weit bekannte Startups, als auch eben erst gegründete für eine Kooperation gewinnen, die noch echte Geheimtipps sind. Dich erwarten Geschenke zum Frühstücken, zum Spielen, zum Naschen, zum Einkaufen, zum Schreiben, zum Anstoßen und Feiern, was für den Morgen danach und und und. 

Hier ein kleiner Vorgeschmack - diese fünf Produkte sind im Adventsome Adventskalender 2018 zu finden:

  • Ponyhütchen, unisex-Deocreme "A perfect Match(a)"
  • Smuus, Smoothie-Brotaufstrich, 280g Glas
  • UDO, der Deckel der aus Jeder Tasse einen To-Go-Becher macht
  • Barú, Marshmallow umhüllt von belgischer Schokolade
  • Oatsome, Smoothie Bowl To-Go Becher

 

Inklusive vieler Gutscheincodes, die unsere Partner-Startups für ihre Produkte bereitgestellt haben

Wenn ihr ein Produkt aus dem Adventskalender richtig toll findet, dann habt ihr Glück. Denn die meisten Geschenke enthalten zusätzlich exklusive Gutscheincodes, die euch einen Rabatt im Online-Shop der Partner ermöglichen. Mal sind es 15%, mal 25%. So könnt ihr entweder euch selbst oder eure Freunde und Familie, denen ihr Weihnachtsgeschenke kauft, eindecken und am Ende bleibt mehr Geld für Glühwein übrig!

Junge Frau hält Adventsome Adventskalender auf dem Schoß

Verpackung

Wir  verpacken jedes der Präsente liebevoll von Hand ein. In kleine Papierbeutel und Geschenkpapier von Planet Paket, welches den höchsten ökologischen Druckstandards entspricht. Für Farben von konventionellem Geschenkpapier werden fast immer Palmöl, tierische Komponenten oder genmodifizierte Inhaltsstoffe verwendet. Das Geschenkpapier von PlanetPaket hingegen ist zu 100% frei von solchen Substanzen! Auf alle, die sich beim Schenken etwas denken, warten die Adventsome Geschenke in einem schicken Adventsome-Beutel darauf, dich Tag für Tag zu erfreuen! 

 

Spenden

Neben den Geschenken findest du im Adventsome Adventskalender vier Briefe. Diese enthalten Weihnachtswünsche von wohltätigen Vereinen, an die du mit dem Kalenderkauf eine Spende leistest, ebenso wie Informationen über ihre Mission und Arbeit. Weil Weihnachten die Zeit des Gebens ist und weil wir bei unserer Auswahl zu 100% wissen, wo und wie die Spenden ankommen und dass sie etwas bewegen, sind wir überzeugt, dass ihr euch mindestens genauso über diese Spenden freut wie die übrigen Geschenke!

Nahaufnahme des Adventsome Adventskalenders

Nachhaltigkeit

Unser Adventskalender ist ein ziemlich nachhaltiger Adventskalender, denn die meisten Produkte im Adventskalender sind vegan, biologisch, ökologisch und/oder fair produziert. Das von uns verwendete Geschenkpapier kommt von Planet Paket und ist ökologisch, palmöl-frei und vegan! Der Adventskalender kommt in keiner Wegwerfverpackung, sondern in einem schönen Baumwollbeutel, der euch auch nach der Adventszeit gerne zum Einkaufen, in die Uni, zur Arbeit oder zu sonstigen Ausflügen begleitet.

 

Ist der Adventskalender vegan?  

Der Adventsome Adventskalender enthält viele vegane Produkte ist jedoch nicht vollständig vegan. Mit dabei ist ein Popkorn, welches Sahne verwendet, sowie ein Marshmallow, der mit belgischer Schokolade überzogen ist. Dies sind die einzigen nicht-veganen Ausnahmen. Unser Geschenkpapier verwendet im Gegensatz zu üblichem Geschenkpapier keine tierischen Stoffe und ist somit vegan!

 

Du hast noch weitere Fragen?

In unseren FAQ haben wir die häufigsten Fragen beantwortet! Für alle weiteren Fragen, Anregungen, Kritik und Feedback kannst du uns eine Mail schreiben an hola@adventsome.de. Du kannst auch das Kontaktformular benutzen!

37 Bewertungen für Adventsome Adventskalender 2018

  1. Christina (Verifizierter Besitzer)

    Die Idee eines Start-Up-Adventskalenders fand ich nach dem ersten Lesen direkt so überzeugend, dass ich mir umgehend einen Adventsome-Kalender bestellt hatte. Und die Vorfreude war riesengroß. Leider bin ich nach dem Öffnen aller Päckchen nicht mehr so überzeugt wie davor…
    * Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist okay; wenn man nach- und umrechnet kommt man schon auf einen Wert, der den Preis rechtfertigt, besonders wenn man bedenkt, dass hier alles von Hand (und mit Liebe 😉 ) verpackt wurde (und ja auch ein Bisschen Gewinn gemacht werden soll).
    * Die Idee, an 4 Tagen an verschiedene Organisationen mit unterschiedlicher Ausrichtung zu spenden, finde ich super!
    * Die Inhalte fand ich leider an den meisten Tagen nicht überzeugend. Wie schon in einer anderen Bewertung zu lesen war, gab es oft Produkte, die zwar von einem kleinen, neuen Unternehmen gefertigt wurden, aber an sich nicht neu waren. Schokolade, Kekse… Da ich beides noch nicht mal gerne esse, waren das immer eher enttäuschende Tage für mich. Vegane Kondome – nun ja… ich hätte den Tee vorgezogen. Wirklich begeistert war ich nur vom Popcorn. Den UDO finde ich als Idee gut, allerdings sind meine Tassen zu 90% zu groß – und im Auto ist er nicht benutzbar. Die Gin finde ich gut, habe ihn aber noch nicht probiert… hier kann es also noch in Begeisterung umschlagen. 🙂

    Fazit: Viel Geld für eine gute Idee, die leider meinen Geschmack nicht so ganz getroffen hat. Ob ich mir den Adventskalender nächstes Mal nochmals kaufen werde? … ich glaube, ich warte mal ab, wie die Berichte so sein werden und schaue in der Saison 2020 wieder rein.

  2. Kristina (Verifizierter Besitzer)

    (Vorweg: Ich kann mich der Rezension von Hanna vom 5.1.19 fast wortwörtlich anschließen, aber der Statistik zuliebe schreibe ich auch noch einmal selber ;))

    Ich hab mich sehr über die liebevoll eingepackten Geschenke gefreut, und es war wirklich toll, endlich mal wieder so überrascht zu werden, weil man nie wusste, was einen erwartete. Okay … eigentlich nie, muss man dazu sagen. Denn wer den Adventsome-Kanal auf Instagram verfolgte, sein Päckchen aber erst am Abend öffnen konnte, wurde oft ungewollt gespoilert. (Vorschlag: Vielleicht wäre es besser, die Inhalte mit einem Tag Verzögerung zu zeigen?)

    Als jemand, der keinen Alkohol trinken darf und will, war ich auch etwas traurig, dass vier der Päckchen für mich überhaupt nicht in Frage kamen. (Vorschlag: Nächstes Jahr verschiedene Kalender-„Pakete“ anbieten, einmal mit, einmal ohne Alkohol? Oder einfach nur zwei Inhalte mit Alkohol/für Katerfrühstücke reinpacken.)

    Neben einigen sehr coolen Inhalten – der Bambus-Zahnbürste, dem Udo-Deckel und natürlich den vier Spenden – gab es leider auch vieles (vor allem die Rabattcodes oder das Vertellis-Probespiel), was ich etwas lieblos fand, weil es eher wie simple Werbung wirkte und sich nicht wirklich wie ein Geschenk anfühlte, dass man auspackt. Viel toller war es, dass z.B. dem Gemüsenetz von fregie oder dem Popkorn noch ein Rabattcode beilag – darüber habe ich mich dann doppelt gefreut.

    Ich weiß, dass es quasi unmöglich ist, jeden Geschmack zu treffen, aber ich fände es toll, wenn es im nächsten Jahr noch etwas mehr tatsächliche Produkte gäbe.
    Und wenn man das viele Geschenkpapier noch durch etwas ersetzen könnte, was wiederverwendbar ist, wäre das wirklich toll (und würde euch im Idealfall ja auch Arbeit ersparen – ich meine, eure Finger müssen ja geblutet haben vor lauter Falzen und Falten).

    Abschließend kann ich sagen, dass ich noch unentschlossen bin, ob ich mir den Kalender noch ein weiteres Mal bestellen würde. Ich schaue aber sicherlich auf jeden Fall im Oktober/November wieder rein, und bin gespannt auf die Neuerungen!

  3. Alex

    Ich habe den Adventsome Kalender meiner Freundin geschenkt und sie hat sich unglaublich gefreut. Über die Adventszeit hat sie sich jeden Tag auf das Öffnen gefreut, es war also eine wirklich aufregende Zeit – so wie ein Adventskalender sein sollte. Total abwechslungsreich waren viele tolle Dinge enthalten, eigentlich für Jeden was dabei.

    Insgesamt machte der Kalender einen hochwertigen und liebevoll verpackten Eindruck. Dass alles von Hand von verpackt wurde finden wir echt toll. So hatte man wirklich das Gefühl, einen persönlichen Kalender zu kaufen.

    Die Produkte waren überwiegend auch echt gut ausgewählt. Man merkte, dass sich Gedanken gemacht wurden um Abwechslung und Spannung zu erzeugen. Die Produkte waren oft passend platziert, zum Beispiel gab es pünktlich zum Wochenende an einem Freitag zwei frozen Cocktails von „Suckit“ und dann am Sonntag ein Glas „Smuus“ zum Frühstück.

    Natürlich kann es vorkommen, dass bei so vielen Produkten auch mal eines dabei ist, dass einem nicht so taugt. Für meine Freundin war es die Zahnbürste (sie benutzt eine elektrische) und der UDO (sie hat einen ToGo-Becher). Dafür gab es viele Produkte, die echt gut ankamen, beispielsweise der Gin und auch das Vertellis Spiel – das haben wir an Weihnachten mit der ganzen Familie gespielt und alle waren total begeisterst und neugierig, was es mit dem Spiel und natürlich mit dem Kalender auf sich hat.

    Fazit: Der Kalender hatte mich durch die schöne Website und den sympathischen Auftritt der beiden Gründer auf Instagram überzeugt. Meine Freundin war mindestens genauso begeistert und hatte jeden Tag im Büro was zu erzählen und zu zeigen. Wir werden den Kalender dieses Jahr auf jeden Fall wieder kaufen und sind schon gespannt, was sich hinter den Türchen verbergen wird! Danke an Adventsome für diesen wirklich tollen und außergewöhnlichen Kalender.

  4. Jenny

    Ich kann garnicht verstehen, dass manche sich hier über das Preis-Leistungs-Verhältnis oder die Produktgrößen beschweren. Selbst wenn man die ganze Handarbeit die in jedem Kalender steckt mal bei Seite lässt, man von den vier (!) Spenden an wohltätige Organisationen absieht und ignoriert, dass die Verpackung nachhaltig war (ja, das wird Adventsome mehr gekostet haben) finde ich trotzdem, dass allein die Produkte das Geld alle mal wert sind!

    Für mich war jedes Produkt, auf eine bestimmte Art, ein Highlight. Gut, ich mag keine Schokolade, aber die kleinen Schoko-Figuren, die es am Nikolaus gab, konnte ich super meiner Nichte schenken, die hat sich echt gefreut. Die tägliche Vorfreude und die vielen tollen Dinge, die ich durch den Kalender kennengelernt habe, haben die Adventszeit echt ganz besonders toll gemacht.

    Ich und viele, denen ich vom Kalender erzählt habe, werden ihn dieses Jahr auf jeden Fall wieder bestellen! Etwas besseres gibt es einfach (noch) nicht, denn die anderen Adventskalender sind viel zu eintönig und langweilig. Weiter so, Adventsome! 🙂

  5. Tine

    Ich habe den Adventskalender von meinen Eltern bekommen und habe mich an allen 24 Tagen gefreut. Auch wenn ich nicht alle Produkte für mich genutzt habe (z.B. die Smoothie Bowl Kiwittchen, da ich keine Kiwi mag)haben sich darüber andere gefreut. Man lernt neue Produkte kennen, die nicht unbedingt im Einzelhandel zu finden sind. Die enthaltenen Gutscheine habe ich bislang nicht genutzt, finde es aber prinzipiell keine schlechte Idee. Im Gegensatz zu anderen konventionellen Kalendern, hat mir dieser durchweg ein gutes Gefühl gegeben und meine Adventszeit wundervoll verschöndert. Vielen Dank!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ADVENTSKALENDER 2019

Warum Adventsome?

Bewertungen

FAQ

SOCIAL MEDIA

Instagram

Facebook

KLEINGEDRUCKTES

AGB

Impressum

Datenschutz