" "

Unsere Box

Eine detailverliebte Box zum Entdecken

Bei der Auswahl der Startup-Produkte, die in unserem Adventskalender enthalten sind, war Nachhaltigkeit ein zentrales und wichtiges Kriterium. Wir haben viel recherchiert und getestet, um euch Startups vorstellen zu können, die wir euch gerne weiterempfehlen möchten. Wir wählen die Unternehmen also danach aus, wie sehr uns ihre Produkte sowie Philosophie überzeugen und welchen Eindruck wir menschlich von ihnen gewinnen konnten.

agsdi-hand-heart

Liebevoll illustriert

Rundherum wurde die Box von der Künstlerin Farina Kuklinski illustriert. Wir sind total verliebt in die verspielte Winterlandschaft!

agsdi-cat-2

Zur Weiterverwendung

Die Box ist hochwertig und stabil, sodass du sie nach der Adventszeit einfach weiterverwenden kannst. Falls du eine Katze hast, wissen wir schon, wem sie gehören wird!

agsdi-leaves

100% Pappe

Die Box ist aus Pappe gefertigt und könnte theoretisch im Altpapier entsorgt werden. Das wirst du jedoch hoffentlich nicht tun, sondern gut auf sie aufpassen.

→ Mehr über unsere Verpackung

Illustriert von Farina Kuklinsi

Wir haben lange gesucht nach der richtigen Person, die unsere Vision der Adventskalender-Box verwirklichen kann. Mit Farina haben wir schließlich genau die richtige gefunden. Wir lieben ihren Stil, der eine besondere Wärme und Herzlichkeit ausdrückt. 

Sie kommt wie wir aus Köln und ist einfach ein toller Mensch. Als Kind wollte sie Comic-Zeichnerin oder Umweltschützerin werden. Schon damals bastelte sie mit einer Freundin eine “Tierzeitung”, die in der Nachbarschaft verkauft wurden. Die Erlöse gingen an Tierschutzvereine. 

Wir sind froh, Farina gefunden zu haben und dass sie unsere Adventskalender Box so liebevoll und detailverliebt gestaltet hat.

Wenn du mehr über sie erfahren möchtest, dann gelangst du hier zu ihrer Website:

Adventsome Adventskalender 2020 Farina

Making Of

Making Of

Wie unser Adventskalender 2020 entstanden ist

Wir wollten, dass unser diesjähriger Adventskalender etwas ganz besonderes und außergewöhnliches wird. Daher haben wir uns mit der Künstlerin Farina Kuklinski zusammegetan und Monate lang an einem Design gearbeitet. Wir sind unglaublich happy mit dem Ergebnis und könnten nicht stolzer sein, es euch zu präsentieren! 🙂

Hier könnt ihr Farina bei der Arbeit sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachhaltiger Adventskalender 2020

Wer steckt hinter Adventsome?

Adventsome haben wir 2018 aus der Motivation heraus gegründet, den besten Adventskalender der Welt zu kreieren – und das jedes Jahr aufs Neue. Einen, der durchdacht ist bis ins letzte Detail und der alles vereint, was uns wichtig ist: ein wunderschönes Design, tägliche Freude und Spannung durch vielfältigste Geschenke, Nachhaltigkeit und Mitgefühl.

Adventsome enthält 20 Geschenke für dich. Wir haben großartige Partner-Startups dabei, die dich mit kreativen und hochwertigen Produkten jeden Tag aufs Neue überraschen werden. Versprochen, es bleibt aufregend, von der 1 bis zur 24! Es ist von allem was dabei: Snacks, Drinks, Gadgets, Pflege- & Wellnessprodukte. 

An 4 Tagen spenden wir für dich an wohltätige Organisationen, die sich dir in einem Brief vorstellen. Bei aller Dankbarkeit und Glück, die wir gerade um die Weihnachtszeit empfinden, dürfen wir nicht die vergessen, denen es nicht so gut geht.

Diese 24 Geschenke werden in einer sozialen Werkstatt im Kölner Raum eingepackt, mit viel Liebe und Sorgfalt und ohne Stress. Und ja, das spürt man auch, wenn man unseren Adventskalender in den Händen hält. Wir freuen uns auf einen zauberhaften Advent mit dir!

Deine Lea & Josias

FAQ's

Fragen & Antworten zu unserem Adventskalender

Hier haben wir die häufigsten Fragen beantwortet. Sollte deine Frage nicht dabei sein, schreib uns gerne eine Mail an lea@adventsome.de.

Über Adventsome

Warum ist Adventsome so besonders?

Handelsübliche Adventskalender gehen typischerweise thematisch in eine Richtung. Sie enthalten beispielsweise 24 Beautyprodukte, 24 Süßigkeiten oder 24 Liköre. Oft kommt alles von derselben Marke. Man weiß also schon vorher ziemlich genau, was einen erwarten wird und der Überraschungseffekt geht verloren.

Unser Konzept: Du findest im Adventsome Adventskalender eine bunte Mischung von Produkten aus den verschiedensten Bereichen von einer Vielzahl cooler, junger Startups. Du darfst dich jeden Tag neu überraschen lassen und lernst gleichzeitig neue Startups und deren Produkte aus den Bereichen Food, Snacks, Drinks, Gadgets, Wellness, Pflege & mehr kennen.

Da besonders in der Weihnachtszeit das Gefühl der Dankbarkeit und Nächstenliebe groß ist, sind 4 der 24 Geschenke unseres Adventskalenders Spenden für wohltätige Zwecke. Sie werden automatisch für dich von uns getätigt, sodass du nichts mehr tun musst. An den jeweiligen Tagen findest du dann Spendenbriefchen von den jeweiligen Organisationen, die erklären, was mit den Spenden bewirkt wird. So geben wir gemeinsam etwas zurück an die, die nicht so viel Glück im Leben hatten.

Eine nachhaltige Verpackung war uns besonders wichtig. Anstelle einer großen Wegwerf-Pappverpackung finden unsere 24 Geschenke Platz in einer wertigen, stabilen Box, die von der Künstlerin Farina Kuklinski illustriert wurde. Die Box wird in der Nähe von Leipzig hergestellt. Sie kann von dir nach der Adventszeit einfach weiterverwendet werden, beispielsweise zum Aufbewahren der Weihnachtsdekoration oder als Erinnerungskiste.

Wir wollten kein seelenloses Massenprodukt erschaffen, das von Niedriglohnkräften unter Stress und Zeitdruck verpackt wird. Darum haben wir uns für die Zusammenarbeit mit einer Behindertenwerkstatt in Köln entschieden. Dort wird alles sorgfältig und mit viel Liebe verpackt. Die beschäftigten Menschen können sich den eigenen Fähigkeiten entsprechend und im eigenen Tempo einbringen.

Wer steckt hinter Adventsome?

Wir sind Lea und Josias aus Köln. In der Weihnachtszeit 2017 fiel uns auf, wie unzufrieden wir mit der Auswahl verfügbarer Adventskalender waren.

Egal ob in Bezug auf die enthaltenen Produkte, die Verpackung oder Nachhaltigkeit. Kein Adventskalender konnte uns wirklich überzeugen.

Wir erstellten ein Konzept für den perfekten Adventskalender. Die Produkte sollten hochwertig, nachhaltig und innovativ sein. Gleichzeitig wollten wir keine große Wegwerfverpackung, sondern eine Box, die auch nach der Adventszeit weiterverwendet werden kann. Schließlich wollten wir zusätzlich etwas Gutes tun und mit jedem Adventskalender wohltätige Organisationen unterstützen.

Heute, im Jahr 2020, blicken wir auf zwei erfolgreiche Jahre Adventsome zurück. Wir haben ganz klein angefangen und alle Adventskalender im ersten Jahr selbst von Hand verpackt. Insgesamt waren es fast 13.000 Geschenke. Im zweiten Jahr arbeiteten wir erstmals mit einer sozialen Werkstatt zusammen, die uns bei der Zusammenstellung der Adventskalender unterstützte.

Wir sind überglücklich, dass unser Adventskalender so gut bei euch ankommt. Wir stecken unglaublich viel Energie, Mühe und Liebe in dieses Projekt und haben unser anfängliches Ziel nie aus den Augen verloren: den besten Adventskalender der Welt zu kreieren!

Ist Adventsome "Made in Germany"?

Unsere Box wird in Deutschland produziert.

Auch das Seidenpapier wird in Deutschland hergestellt.

Alle 20 Startups, die an unserem Adventsome Adventskalender 2020 beteiligt sind, kommen aus Deutschland.

Verpackt wird unser Adventskalender in einer sozialen Werkstatt im Raum Köln.

Fazit: Unser Adventsome Adventskalender 2020 ist Made In Germany! 🙂

Warum sind Startup-Produkte enthalten?

Unser Adventskalender ist vor allem aus zwei Gründen mit Startup-Produkten gefüllt:

Erstens machen diese den Adventskalender erst richtig spannend. Ihr könnt jeden Tag neue Produkte entdecken, die ihr noch nicht kanntet. Wir haben eine durchdachte und gezielte Auswahl getroffen, sodass ihr sicherlich einige neue Lieblinge kennenlernen werdet!

Außerdem möchten wir Startups, die tolle Ideen haben, gerne unterstützen. Sie bekommen durch Adventsome die Möglichkeit, neue Menschen von sich zu überzeugen und zu begeistern.

Wie werden die Produkte ausgewählt?

Als Erstes recherchieren wir intensiv über mehrere Monate und durchforsten Social Media, Startnext, Kickstarter und ähnliche Plattformen nach tollen neuen Produkten.

Dabei suchen wir gezielt nach nachhaltigen Produkten, die einen echten Mehrwert haben und über die wir selbst uns sehr in einem Adventskalender freuen würden.

Startups, die wir gut finden, kontaktieren wir und beginnen so das Gespräch. Wir sind froh, dass unser Konzept bei den Startups ausnahmslos positiv aufgenommen wird und stets ein grundsätzliches Interesse an einer Zusammenarbeit besteht.

Den final ausgewählten Startups kaufen wir die Produkte dann zu einem fairen Preis ab.

Über unseren Adventskalender

Welche Produkte sind enthalten? *Spoiler Alert*

Von eben erst gegründeten Startups, deren Schätze noch richtige Geheimtipps sind, bis hin zu etwas bekannteren Jungunternehmen, ist alles dabei.

In unserem Adventskalender 2020 finden sich Startups aus den Bereichen Food, Snacks, Drinks, Gadgets, Wellness, Pflege & mehr. Was sie alle verbindet: Super Produkte mit dem gewissen Etwas, gute Qualität und ein nettes Team, das dahinter steht.

Wir haben monatelang recherchiert, unzählige Produkte getestet und lange überlegt, um 2020 für euch den bestmöglichen Adventskalender zu erschaffen. Wir sind überglücklich und sehr zufrieden mit dem Ergebnis und können es kaum erwarten, euer Feedback für die Produktauswahl zu bekommen!

*Spoiler Alert* Wer sich vollständig überraschen lassen möchte, der sollte hier aufhören zu lesen. Für die Neugierigen unter euch hier eine kleine Preview, was euch im Adventsome Adventskalender 2020 unter anderem erwartet:

  • Gefüllte Bliss-Balls von Oatsome (soo lecker!)
  • Eine Seife von Terrorists of Beauty für Haare, Gesicht und Körper
  • Die wahnsinnig leckeren Pop-Pralinen von Knalle aus Berlin

… und vieles mehr! 🙂 Lass dich überraschen.

PS: es sind keine alkoholischen Produkte enthalten.

Was hat es mit den Spenden auf sich?

Mit unserem Adventskalender haben wir das 20+4 Konzept erfunden:

  • 20 hochwertige, aufregende und nachhaltige Geschenke für dich
  • 4 Spenden für wohltätige Zwecke

An 4 der 24 Adventskalendertagen findet ihr im Adventskalender also kleine Spendenbriefchen. Das sind Schreiben der Vereine, an die wir in euren Namen beim Kauf des Adventskalenders gespendet haben.

Ihr erfahrt in den jeweiligen Briefen, wofür sie sich einsetzen und was konkret mit dem Geld bewirkt wird.

Dieses Jahr werden wieder vier verschiedene Organisationen unterstützt, die sich für unterschiedliche aber wichtige Zwecke einsetzen.

Seit 2018 haben wir durch unsere Adventskalender bereits über €10.000 für wohltätige Zwecke gespendet und alleie in 2020 werden wir 20.000€ spenden! 🙂

 → Mehr zum Thema Spenden 

 

Was ist das für eine Box?

Unsere Box wird von einer Firma in Deutschland hergestellt. Das Material ist 100% Pappe. Da sie sehr stabil und hochwertig ist, kannst du sie auch nach der Adventszeit weiterverwenden. Rundherum wurde die Box von der Künstlerin Farina Kuklinski illustriert. Wir sind total verliebt in die verspielte Winterlandschaft!

Ist der Adventskalender für Frauen und Männer geeignet?

Ja! Der Adventsome Adventskalender 2020 ist unisex. Er eignet sich für alle Geschlechter.

Tipp: Viele Kund*innen haben berichtet, dass sie unseren Adventskalender als Paar oder als Familie gekauft und dann geteilt haben. Dafür eignet er sich perfekt! 

Nachhaltigkeit

Sind alle Produkte nachhaltig?

Bei der Auswahl der Produkte in unserem Adventskalender war Nachhaltigkeit ein wichtiges Kriterium. So haben wir darauf geachtert, dass alle Geschenke 100% vegan sind. Viele der Startups engagieren sich außerdem für eine bessere Welt, indem sie z.B. auf eine plastikfreie Verpackung setzen und/oder einen Teil ihrer Gewinne für wohltätige Zwecke spenden.

→ Alles zum Thema Nachhaltigkeit 

Ist der Adventskalender Vegan?

Ja! Alle Geschenke in unserem Adventsome Adventskalender 2020 sind strikt vegan und auch die Verpackungsmaterialien (Briefumschläge, Zahlensticker, ...) sind spezielle vegane Varianten.

→ Alles zum Thema Vegan 

Ist die Box nachhaltig?

Unsere Box wird von einer Firma in der Nähe von Leipzig hergestellt. Das Material ist 100% Pappe. Da die Box sehr stabil und hochwertig ist, kannst du sie auch nach der Adventszeit weiterverwenden. Rundherum wurde die Box von der Künstlerin Farina Kuklinski illustriert. Die Winterlandschaft ist ein echter Hingucker!

→ Mehr über unsere Box 

Ist das Verpackungsmaterial nachhaltig?

Unsere Geschenke verpacken wir in FSC-zertifiziertes Seidenpapier. Da es ein besonders dünnes Material ist, bleibt so am Ende nur extrem wenig übrig. Vom Gewcht her ungefähr soviel wie eine Handvoll Nüsse 🙂

Auch bei Kleinigkeiten, zum Beispiel bei den 24 Zahlenstickern und den Briefumschlägen für die Spendenbriefe, haben wir darauf geachtet, dass diese vegan sind.

Wo wird der Adventskalender hergestellt?

Die Herkunft der einzelenen Bestandteile unseres Adventskalenders ist wie folgt:

  • Box: hergestellt in der Nähe von Leipzig
  • Seidenpapier: hergestellt in Stuttgart

Unser Adventskalender wird von einem tollen Team in einer sozialen Werkstatt in Köln liebevoll zusammengestellt. Wir finden wir es toll, so einen Beitrag zur Inklusion leisten zu können. Menschen mit Behinderung bekommen hier die Chance, sich den eigenen Fähigkeiten entsprechend im eigenen Tempo einzubringen.

Bestellung, Bezahlung und Versand

Wie kann ich bezahlen?

Folgende Zahlmethoden bieten wir an:

  • Vorkasse
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte (VISA/Mastercard)

Wenn du Vorkasse als Zahlungsmittel wählst, bekommst du unsere Kontoverbindung genannt und kannst den Betrag dorthin überweisen. Wenn deine Zahlung innerhalb von 7 Tagen bei uns eingeht, wird es in unserem System vermerkt und du bekommst den Kalender rechtzeitig vor dem 1. Dezember zugeschickt.

Alle übrigen Zahlungsarten (Paypal, Lastschrift und Kreditkarte) werden im Bestellprozess direkt über PayPal abgewickelt.

In welche Länder wird geliefert?

Wir liefern in fast alle Länder innerhalb der EU und in die Schweiz.

Innerhalb Deutschlands ist der Versand unserer Adventskalender kostenfrei.

Für die EU-Länder betragen die Versandkosten 11,60€ und jeweils 5,80€ für jeden weiteren Adventskalender.

Für die Schweiz betragen die Versandkosten 6€ pro Adventskalender. Wichtig: Da es sich um ein Land außerhalb der EU handelt, wird dir als Empfänger die Mehrwertsteuer in der Schweiz berechnet, darauf haben wir keinen Einfluss. Sie beträgt 8,09€. Weitere Kosten für Zolle o.Ä. kommen nicht auf dich zu!

Ist der Versand kostenlos?

Ja, innerhalb von Deutschland übernehmen wir für dich die Versandkosten. Dein Paket wird klimaneutral mit DHL GoGreen zu dir geschickt.

Wenn du aus einem EU-Land oder aus der Schweiz bestellst werden dir die Versandkosten bei der Eingabe deiner Adressdaten direkt berechnet und angezeigt.

Kann ich den Adventskalender an jemand anders schicken?

Wenn du den Adventskalender zum Beispiel als Geschenk für jemand anders kaufst, kannst du im Bestellprozess einfach die Lieferadresse der Person angeben, die den Adventskalender bekommen soll.

Als Rechnungsadresse gibst du dann wie gewohnt deine Adresse an. Keine Sorge, wir schicken dir keine gedruckte Rechnung per Post. Bei uns läuft alles elektronisch, du bekommst die Rechnung also per Mail.

Wann werden die Adventskalender versendet?

Die ersten Pakete werden wir voraussichtlich Anfang Oktober versenden können. Dann gehen wir chronologisch vor und versenden die Bestellungen der Reihe nach, wie wir sie erhalten haben.

Solltest du deinen Adventskalender früher benötigen, zum Beispiel weil du ihn als Geburtstagsgeschenk im November verschenken willst, schreibt uns am besten eine Mail und wir ziehen euer Paket gerne vor.